Aussetzung des Chor - und Probebetriebes

 

Pandemiebedingt sehen wir uns gezwungen, den Chor - und Probebetrieb bis auf Weiteres abzusagen.

Bei Änderungen der Kontaktbeschränkungen werden wir umgehend Informieren.

Hoffentlich bis bald...

 

Euere Vorstandschaft mit Dirigenten Oliver Bayer

Schömberg, 30.11.2021

 

Aktuelles aus dem Verein

Treff im "neuen Probelokal" Alte Schule

 

Nach montelanger Renovierung der alter Feuerwehrräumlichkeiten konnten wir am Freitag, 12. Novenber das neue Vereinlokal unseren Aktiven samt Partnern präsentieren.

 

Jetzt ist der Liederkranz für die Zukunft gerüstet kann sich standesgemäß präsentieren.

Großes Probelokal, eigene Küche, Fahnen - u. Kleiderkammer sowie eine eigene Toilette machen unser neues Domizil zum idealen Vereinsmittelpunkt.

 

Gedankt sei allen helfenden Händen, denn ohne geht es als Verein einfach nicht. Es wurde gestrichen, geschraub und gehämmert. Immer in Kleingruppen, da es wegen der Pandemie keine Großaktionen geben durfte.

Federführend zu erwähnen wären:

Organisation: Hans Steiner 1. Vorstand, Sepp Rohrmoser, Udo Zimmerer

Elektik: Roland Schwenk 

Parkett: Norbert Eimann  

Instalation: Hans-Peter Schmid

Ihnen standen natürlich viele geschickte Helfer zur Seite.

 

 

Kameradschaftsabend im Anschluß

 

Im Anschluß gingen wir noch gemeinsam in den Gasthof Plettenberg zum Essen und ließen den Abend in geselliger Runde gemütlich ausklingen. 

Das Gesellige kommz ja in dieser Zeit eh zu kurz und so freute man sich austauschen zu können.

Generalversammlung vom 07. Oktober 2021

Freude in Schömberg: "Wieder Leben im Gesangverein"

Vorsitzender Hans Steiner führte souverän durch die Versammlung

Zusatzinhalte nur mit  verfügbar - jetzt informieren

Hans Steiner, Vorsitzender des Liederkranzes Schömberg, freut sich, dass es im September nach der Corona-Zwangspause die ersten Proben gab. Und die Bilanz, die er bei der Hauptversammlung gezogen wurde war positiv.

Auch das Jahr 2020 stellte den Vorstand des Männergesangvereins Liederkranz durch die Corona-Pandemie auf neue Herausforderungen ein, wie Vorsitzender Hans Seiner zu Beginn seiner Begrüßung festhielt. So freute sich auch  Vorsitzender Steiner, dass nun endlich wieder Leben beim Gesangverein Liederkranz herrscht.

Einen ausgezeichneten und detaillierten  Bericht über das letzte Vereinsjahr 2020 verlas Schriftführer Udo Zimmerer, der sich auch groß für die vielen Belange des Gesangvereines einsetzt.

Jürgen Riedlinger in Vertretung des Kassiers Norbert Eimann  kann trotz Corona, eine gute Bilanz des Kassenstandes vorweisen, die auch von den beiden Kassenprüfern  Klaus Ströbel und Hermann Hoch bescheinigt wurde.

Chorleiter Oliver Bayer hatten die ersten Chorproben ( wenn auch im Freien ) Spaß gemacht, wie er betonte. Spaß und Freude am Singen, das zeichnet auch den Gesangverein aus, der sich zusammen mit Ihm auf neue Lieder freut. Seit zehn Jahren ist er nun Dirigent des mit 39 aktiv besetzten Männerchors. Sein besonderes Anliegen; es wird eine Zeit kommen, in der wir wieder wie früher proben dürfen und ich hoffe, dass ich dann nicht vor einem Chor stehe, der wesentlich kleiner ist als vor Corona.

Jürgen Riedlinger in Vertretung des Kassiers Norbert Eimann  kann trotz Corona, eine gute Bilanz des Kassenstandes vorweisen, die auch von den beiden Kassenprüfern  Klaus Ströbel und Hermann Hoch bescheinigt wurde.

Bürgermeister Sprenger übernahm die Entlastung, das er mit seinen freundlichen Worten gerne übernahm. Sprenger bescheinigte der Vorstandschaft eine gute Arbeit zum Wohle der Stadt Schömberg. Sprenger sprach auch die neuen Räumlichkeiten in dem „ Alten Schulhaus“ an. Es wird ein Vorzeigeobjekt zum Wohle der Sängerfamilie. Sprenger; Gesang gehört in die menschliche Gemeinschaft, da sind wir vorbildlich..

Die Neuwahlen leitete Ehrenvorsitzender Manfred Wachter, einstimmig wiedergewählt  wurden für weitere zwei Jahre 1. Vorsitzender Hans Steiner, Kassier Norbert Eimann, Beisitzer, Peter Hermle, Josef Rohrmoser, Hans-Peter Schmidt und Roland Schwenk.

Vorsitzender Steiner ehrte noch die aktiven Mitglieder, Reinhold Weiß 10 Jahre aktiv Oliver Bayer 10 Jahre Chorleiter Erich Eha 40 Jahre aktiv, Bernhard Wuhrer 40 Jahre aktiv und 25 Jahre 2. Vorsitzender.

Eine besondere Ehrung wurden Manfred Riedlinger und Hans Steiner                  (extra Bericht ) zuteil. 

Vorsitzender Hans Steiner konnte nach 90 Minuten eine sehr harmonische und kameradschaftliche Hauptversammlung beschließen, mit der Hoffnung auf ein wiederbelebendes Vereinsleben nach Corona.

Text: Liederkranz Schömberg privat

 

 

Hochkarätige Ehrungen für Manfred Riedlinger und Vorsitzenden Hans Steiner

Manfred Riedlinger  wurde eine besondere Ehrung für 60 Jahre aktive Mitgliedschaft zuteil. Im Jahr 1961 hat Manfred Riedlinger im Alter von 18 Jahren seine Kariere im Liederkranz Schömberg begonnen. Im Jahr 1969 stellte er sich dann  als Ausschussmitglied zur Verfügung und gehörte diesem Gremium bis 1994 fünfundzwanzig Jahre lang an. Während dieser Zeit führe er auch sorgfältig und zuverlässig das Singstundenbuch. Als zuverlässiger Notenwart  und zeitgleich als Vereinsdiener war Manfred Riedlinger von 1991 bis 2018 siebenundzwanzig  Jahre lang unermüdlich tätig. Weitere Funktionen waren Betreuer im damaligen Kinder- und Jugendchor und über  viele Jahre Kassenprüfer.   In der Zeit von 1969 bis 2018 war Manfred Riedlinger somit insgesamt nahezu 50 Jahre in den verschiedensten Zusatzfunktionen höchst zuverlässig  tätig. 60 Jahre Sänger im Liederkranz, ein Jubiläum, welches es bei uns nur ganz selten gibt.

 

Der 1. Vorsitzende Hans Steiner bekam aus der Hand von Ehrenvorsitzenden und ehemaligen Gaupräsidiumsmitglied Manfred Wachter die  goldene Ehrennadel des Chorverbandes Zollernalb für 25 Jahre 1. Vorsitzender  des Männerchores Liederkranz Schömberg.Seit dem 26.01.1972 ist Johann Steiner Sänger im Liederkranz Schömberg. Am 14.01.1983 stellte sich Johann Steiner als Ausschussmitglied zur Verfügung. Am 14.01.1994 übernahm Johann Steiner die Funktion des 2. Vorsitzenden und wechselte am 13.01.1996 in die Funktion des 1. Vorsitzenden.  Diese Funktion füllt Johann Steiner seither mit großem Einsatz und Begeisterung aus. Der Liederkranz  Schömberg durfte  Johann Steiner am 10.01.1997 zum Ehrenmitglied ernennen. Die Ehrennadel in Bronze wurde Johann Steiner am 05.02.2005  und die Ehrennadel in Silber am 12.03. 2011 durch den Chorverband Zollern-Alb verliehen. Am 22.04.2018 wurde Johann Steiner  mit der silbernen Ehrennadel des Landes Baden Württemberg, verliehen von Ministerpräsident Winfried Kretschmann,  für seine langjährige Führungsposition im Ehrenamt ausgezeichnet. Der Liederkranz Schömberg bedankt sich bei Johann Steiner für seinen Einsatz und freut sich auf eine weiterhin  vertrauensvolle Zusammenarbeit, so Wachter.

 

Von links: 1.Vorsitzender Hans Steiner,2. Vorsitzender Bernhard Wuhrer, Manfred Riedlinger,Chorleiter Oliver Bayer und Reinhold Weiss

Neues von den Renovierungsarbeiten

 

Nach arbeitreichen Stunden nimmt unser neues Vereins - und Probelokal konkrete Formen an. Zahlreiche helfende Hände waren am Werk und haben ein echtes Schmuckstück entstehen lassen. Der Endspurt ist eingeleutet und wir freuen uns schon bald unsere 1. Singstunde dort abhalten zu können.

Bilder finden sie unter Galerie.

Schauen Sie mal rein...

 

Ihr Liederkranz Schömberg

Renovierungsarbeiten neues Vereinslokal "Alte Schule"

 

Durch die Übernahme der Räumlichkeiten der freiwilligen Feuerwehr in der Alten Schule fängt für uns ein neues Kapitel in der Vereinsgeschichte an. Aufgrund der großzügigen Räumlichkeiten stehen dem Liederkranz ganz neue, ungeahnte Möglichkeiten nun zur Verfügung.

Es werden Investitionen und Ideen einfließen, die unseren Verein für die Zukunft wappnen und das Interesse für neue Sänger wecken werden.

Momentan nutzen wir den coronabedingten Leerlauf, um die anstehenden Renovierungsarbeiten zu planen und durchzuführen.

Bilder der Arbeiten finden Sie unter Galerie.

Wir werden Sie immer wieder hier auf unserer Homepage informieren.

 

Ihr Liederkranz Schömberg e.V.

Nachruf Winfried Koch

 

Der Liederkranz Schömberg trauert um sein Ehrenmitglied Winfried Koch, welcher am 22. Februar verstorben ist.

 

Winfried Koch war der Sohn unsres langjährigen 1. Vorsitzenden und späteren Ehrenvorsitzenden Matthäus Koch.

 

Schon in jungen Jahren war Winfried mit dem Liederkranz Schömberg eng verbunden. So wirkte er mit 21 Jahren am 29. Januar 1954 in der Volksoperette  "Heidegretel" schauspielerisch erfolgreich mit.

Später war er noch mehrere Jahre aktiver Sänger im 1. Tenor.

 

Nach Beendigung seiner aktiven Sängerzeit war er Jahrzehnte lang passives Mitglied. Zusammen mit seiner Frau Brigitte war er stets ein treuer und gern gesehener Besucher unsrer Veranstaltungen und aufmerksamer Zuhörer bei unseren Konzerten.

 

Gerne erinnern wir uns noch an seine Ernennung zum Ehrenmitglied am 09.Januar 2015, als er in seiner unverkennbaren humorvollen Art selber seine Laufbahn im Liederkranz Schömberg analysierte.   

 

Unser tiefes Mitgefühl gilt der Familie von Winfried und allen Angehörigen.   

 

Wir werden Winfried Koch als treues Mitglied des Liederkranz Schömberg, sowie als  großzügigen Förderer stets in ehrender und dankbarer Erinnerung behalten.

 

Liederkranz Schömberg e.V., Vorstandschaft, Sänger und Mitglieder         

Noch kein Geschenk, ob Geburtstag oder Ähnliches ???

... welches das Budget nicht sprengt.

... ein Lächeln in viele Gesichter zaubert.

... mit dem man viel Gutes tut.

... nicht alltäglich ist.

... eine Investition in die Zukunft ist.

 

Wie wäre es eine passive Mitgliedschaft des Liederkranzes zu verschenken. Wir unterstützen bei kirchlichen sowie weltlichen Anlässen unsere Kirchengemeinde und Stadt und bereichern durch unsere musische Auftritte als reiner Männerchor die kulturelle Vielfalt bis weit über unsere Stadtgrenzen.

Bei Interesse finde Sie unser Formular hier auf unserer Homepage.

 

Schon mal ein herzliches Dankeschön...

 

Ihr Liederkranz Schömberg e.V.

 

09072020 Singstunde im Schulhof der Grundschule Schömberg - Befreiungsschlag der Sänger nach CORONA-Shutdown/ Fotos: Hans STEINER © Liederkranz Schömberg e.V.

Gelungene erste Chorprobe in schwieriger Corona-Zeit im Schulhof der Grundschule Schömberg am Do. 09.07.2020
Befreiungsschlag der Sänger unter strenger Einhaltung der CORONA-Schutzmaßnahmen. Da kommt Freude auf!

>>> Bild vergrößern durch Anklicken! <<<

Einzelbilder siehe unter GALERIE/GALERIE ab 2019

Mit Trauer haben wir die Nachricht vom Tod unseres geschätzten Ehrenmitgliedes

 

                                 Siegfried Kiener

 

aufgenommen. 

Siegfried Kiener war über Jahrzehnte ein großer Förderer und treuer Besucher der Konzerte und Veranstaltungen des Liederkranz  Schömberg.

 

Für seine 50-jährige Mitgliedschaft durften wir

Siegfried Kiener

2016 zum

Ehrenmitglied

ernennen.

Unser tiefes Mitgefühl gilt seinen Söhnen mit Familien.

Wir danken Sigi für seine jahrelange Treue

und werden ihn stets in lieber und ehrender

Erinnerung

bewahren.

In dankbarer Verbundenheit mit den Trauerfamilien

 

Hans Steiner  

1.Vorsitzender

 

Mit Trauer haben wir die Nachricht aufgenommen, dass unser geschätztes Ehrenmitglied Thaddäus Schwenk am 4. April im Alter von 90 Jahren verstorben ist. Für 50 jährige Mitgliedschaft konnten wir Thaddäus Schwenk im Januar 2019 zum Ehrenmitglied ernennen.

Wir erinnern uns auch gerne an seinen 90.Geburtstag am 9. November 2019 zu welchem wir Thaddäus bei guter Gesundheit gratulieren durften. Unser Mitgefühl gilt Käthe und der ganzen Familie Schwenk.

Wir werden Thaddäus immer in dankbarer und ehrender Erinnerung bewahren..

 

In Verbundenheit mit den Trauerfamilien 
1. Vorsitzender Hans Steiner 

 

Trauer

 

Wir trauern um unser Ehrenmitglied Willi Leiprecht, der am 9.März 2020

kurz vor seinem 80.sten Geburtstag verstorben ist.

2015 wurde er bei unserer Hauptversammlung zum Ehrenmitglied ernannt.

Er hat uns als aktives und passives Mitglied über 50 Jahre unterstützt und begleitet.

In Verbundenheit mit den Trauerfamilien 
1. Vorsitzender Hans Steiner 

          

Wir engagierten Sänger nutzen alle "Kanäle"

Gerne können Sie auch einen Kommentar im GÄSTEBUCH auf unserer homepage hinterlassen!

 

S C H N U P P E R N  ist in!  Sing mit - bleib fit!

Das gemeinsame Singen lässt uns zusammen rücken, stärkt unser Gemeinschaftsgefühl und macht Spaß. Das Belohnungszentrum vorn in der Stirnregion schüttet Glückshormone aus und fischt zugleich jene Botenstoffe aus der Blutbahn, die uns in Stress versetzen. Jeder besitzt eine einzigartige Stimme. Das harmonische Zusammenspiel vieler unterschiedlicher Stimmen ist jede Woche erneut ein großartiges gemeinsames Erlebnis in unserer Sängerkameradschaft. Singen macht Spaß, Singen tut gut! Entdecke das Singen als rezeptfreie Fitnesstherapie mit Spaßfaktor. Komm einfach mal zum Schnuppern zur Chorprobe in die Singstunde. Wir freuen uns auf DICH!

 

Unserstützen Sie uns als f ö r d e r n d e s Mitglied

Ohne fördernde Mitglieder, Freunde und Gönner könnten wir unsere gesellschaftlich wertvolle Kulturarbeit im Städtle nicht durchführen. Unterstützen Sie uns und werden Sie förderndes Mitglied in unserem gemeinnützigen Männergesangverein!

 

Hand in Hand - Aktive und passive Mitglieder - Tradition verpflichtet

„Was habe ich davon, förderndes (passives) Mitglied im Liederkranz zu sein?

Du kannst dem Städle damit etwas Gutes tun und die unermüdlichen aktiven Sänger bei ihrem vielfältigen kulturellen Engagement tatkräftig finanziell unterstützen, ohne dabei selbst aktiv zu sein. Z.B. weil Du beruflich sehr stark eingebunden oder zeitlich anderweitig gebunden bist. Mit nur 12 EUR Jahresbeitrag bist Du als Mitglied dabei in unserem bekannten und beliebten 175jährigen Tradtionsverein. Dies ist für den Einzelnen sicherlich keine allzu große Belastung, für unseren Verein jedoch in der Summenwirkung eine wertvolle und stabile finanzielle Hilfe. Der Liederkranz hat als ältester Schömberger Verein eine überaus erfolgreiche und bemerkenswert lange Tradition, die schwere Zeiten und Kriegsereignisse überdauert und die Sänger stets mit den Einwohnern in Schömberg und dem Umland eng verbunden hat. Heiteren und ernsten Anlässen gibt der bodenständige Männerchor mit seinen hochkarätigen Darbietungen gerne einen passenden musikalischen Rahmen und ist im lebendigen Gemeindeleben fest aktiv verankert.

 

Anmeldung mit dem Mitgliedsantrags-Formular (PDF-Datei zum Herunterladen und Ausdrucken) unter www.liederkranz-schoemberg.de/downloads bei

 

Liederkranz, 1. Vorsitzender Hans STEINER, Sachsenweg 2, 72355 Schömberg

Blumenwerkstatt in der Zehntscheuer, Sandra SCHLOTTER, Marktplatz 13, 72355 Schömberg

Bäckerei Christoph BESENFELDER GmbH, Alte Hauptstraße 3, 72355 Schömberg

Flyer A4 mit Info und Mitgliedsantrag für (fördernde) PASSIV-Miglieder
Unterstützen Sie uns und werden Sie förderndes Mitglied in unserem gemeinnützigen Männergesangverein!
Hier können Sie unsere Info herunterladen, ausdrucken und in Ruhe lesen.
280918 ImageWerbung für Passive Mitglied[...]
PDF-Dokument [3.7 MB]

 

 

 

Da war doch noch was?
Siehe CHRONIK:

 

NACHLESE der Events in 2019

siehe unter DER VEREIN/DIE GESCHICHTE/2019 auf der Homepage!

 

NACHLESE der Events in 2018

siehe unter DER VEREIN/DIE GESCHICHTE/2018 auf der Homepage!

 

NACHLESE der Events in 2017

siehe unter DER VEREIN/DIE GESCHICHTE/2017 auf der Homepage!

 

NACHLESE der Events in 2016

siehe unter DER VEREIN/DIE GESCHICHTE/2016 Teil 1 und DER VEREIN/DIE GESCHICHTE/2016 Teil 2 auf der Homepage!

 

 

 

 

    

 

Wo gesungen wird
 

kehrt Freude ein!

 



 

Ein Verein mit vielen Auszeichnungen



Ein Verein mit vielen Traditionen



Ein Verein mit vielen Anhängern

 

 

 

Kontakt:

 

info@liederkranz-schoemberg.de

 

-----------------

 

Liederkranz Schömberg e.V.

72355 Schömberg

 

------------------

 

 

DATENSCHUTZ

 

------------------

 

 

 

IMPRESSUM

 

------------------

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Liederkranz Schömberg